Donnerstag, 11. März 2021

Nationale Ausgestaltung der neuen Agrarreform die Landwirtschaftsminister aus Baden-Württemberg und Bayern stimmen gegen die Einführung einer Einzeltierprämie für Schafe und Ziegen in der I. Säule

In einem Schreiben des Landesschafzuchtverbandes an die Minister, Staatssekretäre und Abteilungsleiter der Ministerien für Landwirtschaft und Umwelt sowie an die Landtagsfraktionen von Baden Württemberg Fordert der Landesschafzuchtverband wiederholt die Einführung der Weidetierprämie für Schafe und Ziegen in der I. Säule.